Kommentare: 10
  • #10

    Ewald Quintus, Vorstandsmitglied (Freitag, 06 März 2020 17:18)

    Es gibt sie nach wie vor, die guten Kuchen unserer Konditorin. Wenn sie Urlaub hat - wie gerade zuletzt - kaufen wir Kuchen und Torten von der Bäckerei Kirschner in Müllheim zu. Die Qualität und die Vielfalt dieser Kuchen hat uns überzeugt.
    Da die Nachfrage am Wochenende nach Kuchen immens angestiegen ist, kann dies unsere Konditorin nicht mehr alleine "stemmen". Deshalb ergänzen wir ihre Torten, die sie nach wie vor für das Wochenende backt um Kuchen von Kirschner. Die Reaktionen der Kundschaft sind überwiegend positiv.

  • #9

    Klara (Donnerstag, 05 März 2020 14:30)

    Wo sind die tollen Kuchen Eurer hochbegabten Konditorin geblieben?

  • #8

    Elke Fischer, Kleve (Sonntag, 16 Februar 2020 21:40)

    Wo sind die guten Kuchen der Konditorin und die Liebenswürdigkeit der netten Dame vom Niederrhein geblieben?

  • #7

    Riesterer M. (Mittwoch, 08 August 2018 07:40)

    Eine tolle Website habt ihr da. Aktuell und sehr schön gestaltet, so auch der Dorfladen selbst. Immer alles lecker und vom Feinsten! Ich gratuliere.Macht weiter so zur Freude aller !!

  • #6

    Brötchen (Dienstag, 07 Februar 2017 18:35)

    Super nett bei euch und der Kaffee war wirklich super;)

  • #5

    Inge Brückmann (Donnerstag, 05 Mai 2016 11:44)

    Das war die beste Schwarzwälder-Torte, die ich je gegessen habe.
    Und in 78 Jahren waren das einige... ;-)

  • #4

    Selin Zang (Sonntag, 04 Oktober 2015 22:35)

    Tolle Sache, die Bilder versprechen nicht zu viel!! Total schön + liebevoll, man fühlt sich wohl. Das habt ihr super gemacht! Kleine Anregung: Hinten bei den 2 Kühltruhen ein Bild an die Wand, damit's da nid so nagisch aussieht :-) Und: Zucker im Streuer + Kekse nicht einzeln verpackt wären noch ein weiterer Pluspunkt (der Umwelt zuliebe), meine kleine bescheidene Meinung....

  • #3

    Martin Lauble (Sonntag, 20 September 2015 18:22)

    Herzlichen Glückwunsch zum wirklich gelungenen Projekt. Ich kann nur allen Beteiligten gratulieren und wünsche, dass die Solidarität die so eine Einrichtung braucht, auch in Britzingen gelebt wird.
    Martin Lauble
    Ortsvorsteher Reiselfingen

  • #2

    Marianne Teuber (Montag, 24 August 2015 09:13)

    Schöne Idee und ich drücke die Daumen dass es nachhaltig gelingt. Ich bin zwar noch keine Bewohnerin von Britzingen, aber "wir arbeiten daran" und es könnte sein dass es bald realisiert wird. Dann freue ich mich auf eine gute und intakte Dorfgemeinschaft nebst Laden.
    mt

  • #1

    dorfladengenossenschaft-b (Dienstag, 17 Februar 2015 17:44)

    Bitte beteiligen Sie sich rege an unserem Gästebuch. Dies soll ein Diskussionsforum sein und uns weiterbringen.